Ausgerechnet Ishiaku! Was ein MSV-Fan beim Blick in den Stadtanzeiger lesen darf

Wenn ich heutzutage die Sportberichterstattung lese, stoße ich in ganz Deutschland ununterbrochen auf Spieler, die schon mal beim Verein der Vereine die eine oder andere Saison verbracht haben. In Köln lese ich natürlich häufiger auch etwas über den FC, heute eine kleine Meldung zu Ishiakus Gesundheitszustand. Ich frage mich aber gerade, ob das Fußballernomadentum Auswirkungen auf eine beliebte Sprachhülse der Sportjournalisten hat. Befördert dieses Fußballernomadentum jenes folgende Versatzstück, immer mit leichtem Kopfschütteln zu sprechen, „ausgerechnet…. blabla schießt, verhindert das entscheidende Tor … und kriegt die rote Karte und und und ausgerechnet“. Oder versetzt die Gegenwart diesem Klischee gerade den Todesstoß. Linguisten, sagt was dazu. Aber eigentlich wollte ich ja von der Genesung Ishiakus berichten, der ausgerechnet während der Saisonvorbereitung verletzt war. Ausgerechnet Ishiaku, der so viele Tore für den FC schießen sollte. Jetzt ist er wieder im Training und beweist seine Fitness, wie ich im Kölner Stadt Anzeiger heute lesen durfte. Mal sehen, wie die Geschichte weitergeht.

0 Antworten to “Ausgerechnet Ishiaku! Was ein MSV-Fan beim Blick in den Stadtanzeiger lesen darf”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: