Der Gegner probt – wir hoffen, vergeblich

Dienstagabend hat 1860 ein Freundschaftspiel gegen den Drittligisten VfR Aalen mit 2:0 gewonnen. So langsam kann man ja jetzt an das nächste Spiel denken, und mal schauen, was im Süden so darüber geschrieben wird. Der Sieg scheint die Ausgangslage jedenfalls wenig verändert zu haben. Der Druck ist dieses Mal auf der anderen Seite. Und Abschlussschwäche beim Gegner, höre ich immer gerne.

0 Antworten to “Der Gegner probt – wir hoffen, vergeblich”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: