Das Geheimnis des Vier-Augen-Gesprächs

Überraschung! So hieß es ja, als vorgestern verkündet wurde, Peter Neururer habe nun doch den Vertrag mit dem MSV Duisburg verlängert. Bislang konnte ich mir über die Perspektive dieser Vertragsverlängerung noch gar nicht so richtige Gedanken machen, weil mich immer noch beschäftigte, wie ein Gespräch unter zwei so Ich-zentrierten Persönlichkeiten wie Walter Hellmich und Peter Neururer wohl ausgesehen hat. Ich muss zugeben, es stellten sich da keine Bilder des Bemühens um Verstehen ein. Immer wieder hörte ich im Geiste, wie starke Aussagen aufeinander prallen. Gegenseitiges Fragen kam in diesem von mir vorgestellten Gespräch nicht vor. Irgendwann habe ich mich mit der Erklärung begnügt, dass ich die Beteiligten ja nur durch deren öffentliches Auftreten kenne. Was, wie wir wissen, nicht alle Dimensionen der Persönlichkeit eines Menschen erfahrbar macht. Heute aber lese ich etwas, was  zu meinen Vorurteilen über diese Welt passt. Das Vier-Augen-Gespräch sah ein weiteres Augenpaar, nämlich das von Bruno Hübner. Nun wiederum passt alles zusammen. Was ich von Bruno Hübner im öffentlichen Auftritt erfahre, macht ihn zum idealen Moderator einer solchen Situation. Er wirkt wie jemand, der eher zuhört, als dass er vorschnell eine Meinung kund tut. Seine Sätze klingen fast immer abwägend und nehmen Bezug auf das vorher Gesagte. Keine Selbstverständlichkeit! Wegen seiner Zurückhaltung nach der anscheinend etwas vorschnellen Verkündigung der Vertragsverlängerung war er angesichts der jüngsten Entwicklung in seiner Position öffentlich nicht festgelegt. So bleibt mir die Erkenntnis, Vier-Augen-Gespräche sind von Nutzen, wenn die sozialen Positionen der Beteiligten nicht erst verhandelt werden müssen. Bei komplizierteren Situationen ist es nicht schlecht, zwei weitere Augen dabei zu haben, die das Vertrauen der anderen zwei Augenpaare besitzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: