Programmhinweis: TV

Wer heute Abend um 20:15 Uhr nach dem dann hoffentlich vollbrachten Sieg in Frankfurt die gute Stimmung lieber mit Freunden beim Bier teilen will, sollte sich den Rekorder, analog oder digital, programmieren. Im dritten Programm des WDR läuft dann nämlich der erste Teil einer zweiteiligen Dokumentation über die Anfänge des Profifußballs im Nordrhein-Westfalen der 60er Jahre. „Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden …“ ist der Titel der Dokumentation, deren erste Folge „Für´n Appel und ´n Ei“ heute zu sehen ist. Die zweite Folge heißt „Gesunde Härte“ und wird am 15.5. gesendet.

3 Responses to “Programmhinweis: TV”


  1. 1 Trainer Baade 8. Mai 2009 um 12:15

    Eine Fußballdoku an einem Freitag Abend um 20.15h? Gott schütze die ÖR, die nicht auf die Quote achten müssen.

    Gefällt mir

  2. 2 Kees Jaratz 8. Mai 2009 um 17:07

    Lass mich trotzdem seufzen, die vom öffentlich-rechtlichen Glauben Abgefallenen sind leider nicht wenige.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: