Einmal weiterklicken zum „Multitalent Louis van Gaal“

Wer sich schon immer gefragt hat, wieso gerade Zirkuspferde so musikalisch sind und sich im Rhythmus der Musik durch die Manege kreiseln können, dem sei verraten, die Kapelle orientiert sich in ihrem Spieltempo an den Bewegungen der Pferde, und es ist nicht umgekehrt. Zu diesem Wissen verhalf mir Enid Blyton in Kindertagen, und falls dieses Wissen inzwischen überholt ist, bitte ich um Aufklärung. Sie hatte neben ihren Fünf-Freunde-Büchern und sonstigen Kinderdetektivgeschichten auch einige wenige Kinderromane um einen Zirkus geschrieben, „Schneider-Bücher“, deren Titel ich jetzt gerade nicht weiß und an die ich durch einen herrlichen Videoclip mit Louis van Gaal erinnert wurde, den „5 Freunde im Abseits“ gefunden haben. In ihm verblüfft Louis van Gaal während einer Pressekonferenz als Sänger in einem fulminanten Stück mit Klavierbegleitung. Die analytische Betrachtung dieses Liedvortrags ist ebenso lesenswert.

0 Antworten to “Einmal weiterklicken zum „Multitalent Louis van Gaal“”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: