Legendär werdend: Die zehn Minuten in Berlin

Bilder von der Fankurve des MSV Duisburg in den  letzten zehn Minuten vom DFB-Pokalfinale in Berlin werden schon seit dem Sonntag  gesucht. Die Erzählung von diesen letzten zehn Minuten hatte sich schnell verbreitet. Immer mehr Menschen schickt Google nun auf der Suche nach Bildern von diesen Momenten hierher. Diese Bilder gibt es. Zwei Clips möchte ich hier noch einstellen – dank Matze, der für seinen youtube-Kanal ZebraMoviez die Kamera hält.

Mit der Hymne fing es etwa in der 80. Minute an:

Von den folgenden Minuten hat Matze dann einen Clip zusammen gestellt.

Wer immer noch nicht genug hat: Von der Stimmung vorher und vom Anfang des Spiels gibt es noch einen Clip von ihm. Und morgen schaffe ich es dann, auch endlich was zum eigentlichen Anlass dieses Spektakels zu schreiben: dem Fußballspiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: