Jubiläumsfeiern stören

Es ist natürlich nicht angenehm für die Fußballer des MSV Duisburg Spielverderber sein zu müssen, aber heute geht es nicht anders. Das macht das Spiel für sie in Aachen nicht einfacher. Ausgerechnet heute kommt beiden Mannschaften das 1000. Zweitliagspiel von Alemannia Aachen in die Quere. Bei so einer Feier will man es doch sorgenfreier haben. Da will man doch nicht auf jeden Punkt gucken müssen. Da soll es doch mal so richtig krachen. Aber was ist? Die Aachener werden nicht weniger kniepig sein als wir Duisburger. Dennoch hoffe ich sehr, nur die Aachener Zuschauer werden schnell die Gelegenheit zu schlechter Laune bekommen. Ausnahmsweise wäre ich heute sogar mit spröder Jubiläumsansprachenstimmung auf beiden Seiten wegen eines Unentschiedens zufrieden.

Außerdem muss ich noch eben einer Legendenbildung vorbeugen. Das mache ich auch zur eigenen Beruhigung, weil ich weiter an konzeptionelles Arbeiten beim MSV Duisburg glauben will. Vorgestern hieß es in einem Vorbericht zum Spiel bei der Der Westen: Oliver Reck feierte beim 0:3 gegen den TSV 1860 München ein misslungenes Debüt. Man könnte meinen, der Effekt, den sich die sportliche Führung durch den Trainerwechsel erhofft hatte, ist bereits verpufft.“ Diese rhetorische Behauptung geht an der Wirklichkeit vorbei. Das könnte niemand meinen, weil es bei der Entlassung von Milan Sasic nicht um einen kurzfristigen Effekt ging. Es gab keine funktionierende Einheit mehr zwischen Trainer und Spieler. Und dieser in der rhetorischen Behauptung dahingesagte Grund für eine Trainerentlassung ist der schlechteste, den es überhaupt gibt. Wieviele Studien zeigen inzwischen, dass Trainerentlassungen statistisch gesehen keine Folgen haben. Im Einzelfall kann das natürlich anders sein. Milan Sasic ist hoffentlich nicht wegen seiner Erfolgslosigkeit entlassen worden. Milan Sasic ist entlassen worden, weil er in Zeiten der Erfolgslosigkeit keine Mittel besaß, mit der Erfolgslosigkeit umzugehen. Das ist ein Unterschied. Und ich hoffe, die Verantwortlichen kennen diesen Unterschied.

0 Responses to “Jubiläumsfeiern stören”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: