Zum ersten Mal einen Standard ausgeführt: Andreas Ibertsberger im Interview

Bei diesen Interviewvorlagen greift nicht nur ein neuer Spieler wie Andreas Ibertsberger auf die Standards der Fußballantworten zurück. Ein bisschen wenig für einen eigenen Post. Deshalb noch der Blick in seine Interview-Vergangenheit, in der man ihn ein wenig mehr kennenlernt. 2008 gehörte Andreas Ibertsberger zum Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die Fußballeuropameisterschaft. Im Namen des Sponsors der Nationalmannschaft wurden die österreichischen Spieler in Interview-Portraits vorgestellt. Die Interviewsituation, frontal das Brustbild mit gedoppelter Logo-Werbung auf Shirt und Plakatreiter im Hintergrund, wirkt etwas verkrampft. Wahrscheinlich hat auch das dazu beigetragen, dass Andreas Ibertsberger in den Standards noch nicht ganz so sicher wirkt wie heute.

Advertisements

0 Responses to “Zum ersten Mal einen Standard ausgeführt: Andreas Ibertsberger im Interview”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: