Was für eine Aufmerksamkeit für Stefan Maierhofer im richtigen Team

Stefan Maierhofer wird diese Aufmerksamkeit gut gefallen. Ehre wem Ehre gebührt, wenn ein Spieler des 1. FC Köln alleine gegen den MSV Duisburg antritt. Gewinnen will er auch noch. Respekt! Deshalb starren wahrscheinlich nicht nur nur einige Anhänger der Zebras, sondern auch die lokale Presse in beiden Stadtteilen meiner imaginären Heimat am Rhein auf den Stürmer des FC. Fast jeder Artikel zum Spiel beschäftigt sich mit  Stefan Maierhofer. Sei es Express, Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau oder Reviersport. Liebe Leute, anscheinend wirkt sich diese eine durch den DFB-Pokalwettbewerb emotionale Saison immer noch aus und das sogar bis nach Köln. Stefan Maierhofer war Teil einer gut funktionierenden Mannschaft und hat damals schon nicht besser gespielt als heute beim FC. Auch damals lebte sein Spiel vom unermüdlichen Einsatz und seiner Körpergröße. Schon damals verstolperte er einen Teil der ihm zugespielten Bälle, und schon damals kam er bei seinen Langsprints über den Platz immer mal wieder zu spät. Die Defensivspieler blieben dann unverletzt, weil er viel zu spät kam. Sie dankten ihm die vorausschauende Langsamkeit wahrscheinlich. Wir haben ihm das nachgesehen, weil das Ganze stimmte. Und zwar fast ausschließlich im Pokalwettbewerb. Morgen wird Stefan Maierhofer in der richtigen Mannschaft spielen. Gott sei Dank! Der MSV Duisburg brauchte keinen Stefan Maierhofer, der sich spielerisch nicht weiter entwickelt hat. Das war mir im Januar sogar einen lyrischen Kommentar wert. Ihm ist da gar nichts vorzuwerfen. Er macht, was er kann, und manchmal gelingt ihm auch etwas als Fußballspieler. Die Wahrscheinlichkeit ist aber im Moment sehr groß, dass seine Versuche morgen auch wie folgt aussehen.

Advertisements

0 Responses to “Was für eine Aufmerksamkeit für Stefan Maierhofer im richtigen Team”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: