Sonntag, 2. Juni 2013, vor dem Stadion im Bewegtbild – Eine Sammlung

Der Stadionvorplatz erweist sich in diesen Tagen als der Ort, an dem die Anhänger des MSV Duisburg täglich zeigen, welche Bedeutung der Verein für ihr Leben besitzt. Unabhängig davon, welchen Einfluss solch ein Einstehen für den Verein und Protestieren auf die Entscheidung des Schiedsgerichts überhaupt haben kann, ist diese öffentliche Präsenz für den MSV Duisburg wichtig. Denn nur in diesem öffentlichen Bemerken der Bedeutsamkeit des MSV Duisburg liegt seine Zukunft –  wenn ich einmal nur ganz kurz an die hoffentlich nicht erfolgende Bestätigung des Lizenzentzugs denke.

Diese Bedeutsamkeit und die damit verbundenen berührenden Gefühle werden von etwas hervor gerufen, was mehr ist, als der eigentliche Sport. Es geht um Gemeinsamkeit, Heimat und solche Gefühle gehen tief ins Herz. Auch Günter Preuß  überwältigt am Ende seines Interviews bei Duisburg365.de der Gedanke, wie bedroht Ort und Anlass für diese Gefühle im Moment sind.

Ebenfalls bei Duisburg365.de zusammengeschnittene Impressionen vom Tag.

Ein Clip vom gesamten Auftritt der Ruhrpott Guggis. Sehr sympathisch der Freudsche Verschreiber im Titel des Clips, mit dem die Guggenmusik spielende Combo in Guddis umgetauft wurde.

Advertisements

1 Response to “Sonntag, 2. Juni 2013, vor dem Stadion im Bewegtbild – Eine Sammlung”



  1. 1 Sommerrückblick mit Bewegtbild-Collage und Zusammenschau | Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus Trackback zu 6. Januar 2014 um 07:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: