Klickhinweis: Karsten Baumann im Interview in der RP

Weil die Rheinische Post in Duisburg nicht gerade ein Leitmedium ist, sei dieser Hinweis auf das von Georg Amend geführte, lesenswerte Interview mit Karsten Baumann in der RP gesondert herausgestellt. Es weist die Richtung, wie Trainer in der Fußballgegenwart mit dem immer umfassender interessierten Publikum über ihre Arbeit reden sollten. Sie müssen während eines solchen Interviews keine fachlichen Details erzählen, aber ihre Arbeit muss in Ansätzen erkennbar werden. Was macht ein Trainer angesichts offensichtlicher Schwächen der Mannschaft? Wie stark schätzt er die Mannschaft ein? Welche Entwicklung hat es gegeben. Karsten Baumann gibt Antworten.

Advertisements

0 Responses to “Klickhinweis: Karsten Baumann im Interview in der RP”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: