Update: Schuldenschnitt und Finanzen – Klickhinweis II

So füllen sich weitere Leerstellen des Textes vom Vormittag, und die eine Vermutung hinsichtlich der Beweggründe für Walter Hellmich scheint sich in Luft aufzulösen. Die sportliche Entwicklung des MSV Duisburg wird jedenfalls dann nichts mit der Entscheidung von Walter Hellmich zu tun haben, wenn sich die Hoffnung von Jürgen Marbach erfüllt, den Vollzug des Schuldenschnitts am Wochenende verkünden zu können. Mit den Informationen von WAZ/NRZ klären sich zudem weitere Fragen. Neben Walter Hellmich gehöre eine auswärtige Privatbank zu den Gläubigern, heißt es. Die Grundschwierigkeit bei den Gesprächen zum Schuldenschnitt scheint darin bestanden zu haben, wie jene von Walter Hellmich und der Privatbank gegebenen Kredite innerhalb des Schuldenschnitts zu bewerten seien. Weil diese Kredite erst gewährt wurden, um die Insolvenz zu verhinden, wurde von Gläubigerseite der gewünschte Verzicht von 80 Prozent der Kreditsumme abgelehnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: