Kausalkettenspieltag

Wenn RB Leipzig keine Lizenz für die 2. Liga erhält, und wenn der SV Darmstadt 98 im Relegationspiel gegen den 16. der 2. Liga gewinnt, und wenn der SV Wehen Wiesbaden das Auswärtsspiel gegen Hansa Rostock verliert, und wenn der VfL Osnabrück das Auswärtsspiel gegen Jahn Regensburg verliert, erhält ein Sieg des MSV Duisburg gegen Preußen Münster große Bedeutung.

Davon ab gefiele mir ein Sieg im letzten Heimspiel dieser Saison auch ohne Bedingungsgefüge.

Update: Nach dem samstäglichen Einkauf fällt mir auf, bei der Überschrift mischte der Wunsch als Vater des Gedanken doch kräftig mit. Kausal ist das Ganze ja erst, wenn alles eingetroffen ist.  Kollege Freud lässt grüßen. Vorher: nix kausal, bis dahin konditional

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: