Gestern Aufstieg, heute schon Historie

In Großaspach vergeht die Zeit schnell, so schnell, dass der gestrige Aufstieg der SG Sonnenhof Großaspach in die 3. Liga im Wikipedia-Artikel zum Verein heute so klingt, als läge dieser Aufstieg schon Jahre zurück. Wir leben in einem ungemein beschleunigten Zeitalter. Ich verstehe das schon.

2014-06-02_grossaspach_wikipedia

Advertisements

1 Response to “Gestern Aufstieg, heute schon Historie”


  1. 1 jovan hamborn 2. Juni 2014 um 13:57

    ja, deutsche muttersprachler… ist auch schwierig mit den vielen zeiten. lächerlich wird’s allerdings, wenn aktive in online-nachschlagewerken formulieren, als sollte es für die ewigkeit sein.
    gleichwohl war ich doch ein wenig froh, dass nur eine weitere „zweite“ zu uns hochgekommen ist – nicht, dass die sg sonnenhof irgendwem jemals die hütte füllen könnte. aber ich werde immer die überzeugung vertreten, reserveteams bis runter zur oberliga auszuschließen – England lässt grüßen. sollen die „großen“ doch kooperationen mit anderen clubs eingehen, statt ihnen startplätze zu klauen und andere durch zuschauerabwesenheit auszuhungern.
    und zum phänomen der süddeutschen dorfclubs wäre sicher auch noch manches zu sagen, aber besser rechnen zu können und in einer wirtschaftlich potenten region zu liegen, ist niemandem vorzuwerfen. allerdings ist es schade, dass dabei keine konzentration entsteht, sondern jeder bauernfürst seinen eigenen (mind.) zweitligist erschaffen will/muss.
    und bevor einwände erhoben werden: ja, war nach dem ersten und eingeschränkt nach dem zweiten weltkrieg im pott ähnlich; allerdings wohnten hier auch damals schon menschen, um sich dafür zu interessieren und die plätze zu füllen.
    und zuletzt: ich freue mich wirklich über die fortuna aus der stadt der selbstgefälligkeit. war auswärts immer nett – wenn sie nur inzw. mehr toiletten für gästealkoholiker haben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: