Drei Punkte über Soll

Schon alleine die Nachricht vom 4:3-Auswärtssieg des MSV Duisburg bei der Zweiten Mannschaft von Mainz 05 hellt meine Stimmung auf. So hatte ich es mir gestern vorgestellt: Der MSV hilft mir über meinen von Duisburg verursachten Liebeskummer hinweg. Über das Spiel schreiben, heißt heute Nachrichten aus zweiter Hand verbreiten. Aber ein paar Stimmen aus dem MSVPortal ergeben zusammen mit den Spielberichten, hier etwa bei WAZ/NRZ,  und dem speziellen Spielverlauf ein Bild. Druckvolles, schnelles Offensivspiel ist in dieser Saison immer das Ziel. Mit zwei starken Spielanfängen nacheinander zeigt sich zudem die Lehre aus dem Spiel gegen Regensburg. Die Defensive bleibt bis auf weiteres ein heikles Thema, wenn in den letzten zehn Minuten eine Führung mit drei Toren noch gefährdet scheint. So lange vorne mehr Tore fallen, als hinten hereingelassen werden, soll uns das aber nur bedingt stören, weil die Saison mit dieser Spielweise besonders unterhaltsam werden könnte.

Zumal nicht wenige Fan-Biologen vermuten, dass den MSV-Fans eine besondere Schlussminutenangst-Resistenz angeboren ist. Die körperlichen Belastungen des mit den Schlussminuten eines MSV-Spiels verbundenen Stresses scheinen viele besonders gut aushalten zu  können. Andererseits gibt es auch solche Zuschauer wie mich. Ich muss darauf hoffen, so selten wie möglich, die Führungen des MSV in den Schlussminuten bedroht zu sehen, sonst werde ich womöglich bei dem ein oder anderen Spiel den Schlusspfiff abseits der Ränge erwarten müssen. Es bahnt sich schon seit einiger Zeit an, dass meine Nerven nicht mehr die besten sind.

Mein SC-Paderborn-Fahrtenbuch zum Aufstieg verrät mir übrigens, der MSV liegt drei Punkte über dem Soll. Kling gut und kann am Samstag gegen Halle noch besser werden. Die Tore im Bewegtbild samt der vergebenen Ausgleichschance für die Mainzer in der Schlussminute gibt es in der lokalen Nachrichtensendung des SWR ab Minute 12 mit einem Klick weiter.

Advertisements

0 Responses to “Drei Punkte über Soll”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: