Die schönsten Fußballtorten der Welt – Folge XXII – Real Madrid

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

 

Wenn Toni Kroos zum ersten Mal im Trikot von Real Madrid unter weltweiter Beachtung aufläuft und  er mit seinem neuen Verein den UEFA-Supercup durch einen 2:o-Sieg über den FC Sevilla erringt, ist das wahrlich eine der schönsten Fußballtorten der Welt wert. Zumal uns die eigentümliche Bedeutung dieser Trophäe dadurch besonders in Erinnerung gebracht wird, dass die Konditorenkunst für diesen Kuchen im US-amerikanischen Georgia zu Hause ist, in jenem Land, wo das Showbusiness zur höchsten Vollendung gebracht wurde. Schließlich schillert das Sportliche in solcher Art Wettbewerb im Licht der Jahrmarktsensation. There´s no business like showbusiness, und wir schaun zumindest kurz vorbei.

 

Advertisements

0 Responses to “Die schönsten Fußballtorten der Welt – Folge XXII – Real Madrid”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: