Die schönsten Fußballtorten der Welt – XXV – Borussia Dortmund. Der zweite Teil

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss“ präsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Beginnen wir den Alltag 2015 im Zebrastreifenblog mit einem richtigen Publikumskracher. Machen wir es wie die Kinofilmproduzenten. Lassen wir den BVB-Torten I, dem in zwei Jahren meistgeklickten Beitrag dieses Blogs hier, diesem ungeheuren Zuschauerhit endlich einen zweiten Teil folgen. In die BVB-Torten II sind die Farben der Torten noch schwarz-gelber, hauen einen die special effects aus den Socken und atemberaubende Bilder von einem Alpen-Hot-Spot der internationalen Konditorenszene lassen die Zeit wie im Flug vergehen.

Beginnen will ich mit vier Tortenkünstlerinnen, die Marzipan und Fondant als Materialien der Gestaltung virtuos zu nutzen wissen.  Viktoria77 hat die folgende Torte beim Torten-Talk eingestellt.

https://i0.wp.com/files.homepagemodules.de/b66756/f9t54854p10573056n2.jpg

Wenn man  die Tortenkunstwerke von Stefanie Noé  auf ihrer Seite Crazy BackNoé sieht, weiß man, ihre BVB-Torte gehört zu jenen Kuchen, bei denen sie weniger mit Marzipan als mit Fondant gearbeitet hat und klare Formen bevorzugte. Rezept und Backanleitung gibt es von ihr einen Klick weiter.

 

Bei Nanas Kuchenwerke findet sich diese „BVB-Torte für einen jungen Fan“. Zwar hat sie kein Rezept auf ihrer Seite online gestellt, aber Momentaufnahmen der verschiedenen Entstehensstufen.

Bei cookzilla + friends findet sich folgender origineller zur Kleinskulptur gewordener Kuchen. Die Blogbetreiberin lässt uns an zwei Entstehensstufen des Kuchens teil haben. Ihre Schwester Tanja hat ihn geschaffen. Das fertige Konditiorenkunstwerk findet sich neben vielen anderen beeindruckenden Motivtorten auch auf ihrer Seite Designkrümel.

https://cookzillaafriends.files.wordpress.com/2013/01/cake11.jpg?w=500

Über eine BVB-Torte wurde 2013 sogar eine bunte Geschichte im Bewegtbild erzählt. Es ist nicht klar erkennbar, ob die auf youtube veröffentlichende lokale Marketingabteilung Kitzbüheler Alpen Brixental für diesen Bericht verantwortlich ist oder ein TV-Sender. Eine offene Frage, die uns gleichzeitig viel über die Qualität des gegenwärtigen Magazinjournalismus am Vorabend verrät, egal ob öffentlich-rechtlich oder privat. Davon ab backte hier ein Konditor und BVB-Fan vor Ort in den Alpen. Entstanden ist der Kuchen zum Ende des Trainingslagers von Borussia Dortmund in den Kitzbühler Alpen.

Sämtliche Folgen von Die schönsten Fußballtorten der Welt findet ihr mit einem Klick weiter.

Advertisements

4 Responses to “Die schönsten Fußballtorten der Welt – XXV – Borussia Dortmund. Der zweite Teil”


  1. 1 Manfred Karkosch 5. Januar 2015 um 15:32

    Sieht zwar eher nach einer „Käsetorte“ aus, was die jetzige Lage des BVB abspiegelt, aber „ran an den Speck“ es wird wieder werden, denn nach den Spielen gesehen, gehört der BVB überhaupt nicht an diesen Platz.


  1. 1 Die schönsten Fußballtorten der Welt – VI: Borussia Dortmund – | Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus Trackback zu 5. Januar 2015 um 06:43
  2. 2 Alles Gute für 2017 mit Big Data von 2016! | Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus Trackback zu 1. Januar 2017 um 13:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: