Kees Jaratz befragt das Teide-Orakel

Einem alten touristischen Brauch auf Teneriffa folgend sind wir gestern zum Teide gepilgert. So weit ich es beobachten konnte, ziehen sich dorthin aber auch einige Einwohner Teneriffas in die Einsamkeit der Touristenmasse zurück. Ich vermutete sehr, auch sie folgten einem alten Brauch und befragten vor einem wichtigen Ereignis in ihrem Leben den Berg nach ihrem Schicksal.

2015-07_teide_orakelDas Teide-Orakel befragen konnte ich auch. Denn das Auswärtsspiel des MSV gegen den VfL Bochum steht bevor, und es kommt mir einigermaßen wichtig vor, dass in dem Spiel die Mannschaft nicht noch einmal im Drittliga-Modus zu bestehen versucht. Allerdings erhielt ich eine Antwort, die mich nicht überzeugte. Mir wurden keine Details über Siegertore und Verliererehrentreffer in die Hände gespielt. Alleine die Anzahl der erzielten Tore sollte ich an meinen Fingern abzählen können. Das Orakel versprach, acht Tore werden in dem Auswärtsspiel fallen. Ob das sein kann? Und wenn ja, wie verteilt?

Die hohe Trefferzahl beunruhigt mich ein wenig, wenn ich an den Offensivfußball denke, den der Trainer des VfL Gertjan Verbeek so gern seine Mannschaften spielen lässt. Im Kicker wird er mit der Erwartung zitiert, der MSV werde hinten reingedrückt und der Vfl zeige dann, was er könne. Schnelles Umschaltspiel kann der MSV aber auch, wenn etwas Platz ist. Macht das Zitat also gleichzeitig auch Hoffnung? Etwas unzufrieden bin ich ja mit den Worten Gino Lettieris vor dem Spiel. Mir stehen „individuelle Fehler“ und „Handlungsschnelligkeit“ zu unverbunden nebeneinander. Aber vielleicht ist das auch zu viel Feinheit für grobe Vorberichterstattung. Vielleicht brauchen wir nur die dicken Pinselstriche. Acht Tore! Ich kann es immer noch nicht glauben.

Advertisements

0 Responses to “Kees Jaratz befragt das Teide-Orakel”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: