Das MSV-Buch. Das Crowdfunding. Noch 168 Leser gesucht

Letzte Woche habe ich drüben im MSVPortal schon einmal davon geschrieben: Mir ist auf einmal klar, nichts ist passender als das Crowdfunding, um die Herstellungskosten für das Buch zusammen zu bekommen. Das hat natürlich mit der ablaufenden Zeit und noch fehlendem Geld zu tun. Ein Stichtag naht und die Beschäftigung mit Finanzierungslücken hört nicht auf. Im Grunde ist das Crowdfunding ein Selbsterfahrungs-Projekt, damit ich weiß, wie sich Udo Kirmse, Bernd Maas oder Ingo Wald und all die anderen gefühlt haben bei ihrem Ringen um den Etat des MSV für die erste Drittliga-Saison. So rücken mir die Wochen nach dem Zwangsabstieg auch aus einer anderen Perspektive noch näher, und entsprechend intensiver kann ich darüber schreiben.

Noch 2.519 Euro fehlen für die Herstellung des Buchs über die MSV-Geschichte von Zwangsabstieg bis zur Rückkehr in die 2. Liga. 7 Tage bleiben, um diese 2.519 Euro  für Druck, Lay-Out, Lektorat und die Qualität, die ich mir vorstellem zusammen zu bekommen. Nur bei Erreichen dieses Ziels wird das bereits versprochene Geld auch ausgezahlt.

Im Gespräch mit Birte Köppen hatte ich noch einmal erzählen können, warum mir dieses Buch so wichtig ist. Denn in diesen zwei Jahren ging es um mehr als um das Erreichen eines sportlichen Ziels.

168 zukünftige Leser suche ich also noch. 2.519 Euro – das sind 168 vorbestellte Exemplare des MSV-Buchs im Wert von 15 Euro.

Oder das sind 84 Buchpakete im Wert von 30 Euro: Zum einen das MSV-Buch und 111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss, zum anderen das MSV-Buch und 111 Orte im Ruhrgebiet, die uns Geschichte erzählen. Vorgestellt habe ich die beiden 111er-Bücher aus dem Paket hier.

Oder das sind 40 Einladungen zur Buchpremienparty samt Buch.

Oder das sind 10 Lesungen samt einem Fäßchen.

Oder das sind 9 halbseitige Anzeigen im Buch.

Oder das sind 4 Abendveranstaltungen über den Fußball im Pott beziehungsweise über die Geschichte des Potts.

Oder das sind in der Summe eine Mischung aus den Angeboten, die bei startnext sofort buchbar sind.

Und natürlich gilt weiter auch: Teilt selber den Link zum Crowdfunding. Helft mit, weitere Unterstützer für das Buch zu finden. Helft mit das Erscheinen des Buches möglich zu machen. Alle weiteren Informationen zum Buch, seht ihr mit einem Klick zur Crowdfunding-Plattform Startnext.

Advertisements

0 Responses to “Das MSV-Buch. Das Crowdfunding. Noch 168 Leser gesucht”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: