Das MSV-Buch. Das Crowdfunding. 6 Tage. 150 Leser. Und Levski Spartak Sofia

Von Spiel zu Spiel denken, heißt in meinem Fall von Tag zu Tag. Sonst könnte ich die Konzentration auf die nächste Aufgabe verlieren. Die 6000er-Grenze. Denn wenn der Schnitt von gestern an vorbestellten Büchern, Buchpaketen oder anderen Dankeschöns für die restlichen Tage gleich hoch bleibt, bleibt die Meisterschaftsfeier aus. Und in dem Wettbewerb hier gibt es ja nicht einmal einen Quali-Platz für die Euroleague. Alles oder nichts. Heute fehlen noch 2.334 Euro für die Herstellung des Buchs über die MSV-Geschichte von Zwangsabstieg bis zur Rückkehr in die 2. Liga.

1975-10-21_Spielplakat_msv_levski6 Tage bleiben, da kann es nicht schaden sich nach guten Vorzeichen umzusehen, und was finde ich? Ein Spielplakat, das in meiner Jugend lange an der Wand meines Zimmers gehangen hat und an einen Stadionbesuch mit einem Sieg des MSV erinnert. Das Spiel fand fast auf den Tag genau 40 Jahre vor dem Tag statt, an dem das Crowdfunding zu Ende geht. Damals stand der MSV  in der 2. Runde des UEFA-Pokals. 3:2 wurde dieses Spiel gewonnen und zwar in allerletzter Minute. Sofia war in der 12. Minute in Führung gegangen. Werner Schneider glich 5 Minuten später aus. Noch in der ersten Halbzeit traf Panov in der 31. Minute zur erneuter Führung für Sofia. Bis zur 73. Minute dauerte es, bis Ronnie Worm wieder den Ausgleich schoss. Und dann machte Walter Krause in der Nachspielzeit das Siegtor.

Schon damals zählten Auswärtstore doppelt, was mich ins Grübeln bringt, ob dieser Sieg nun tatsächlich ein gutes Vorzeichen für das Erreichen des Crowdfunding-Ziels ist. Denn im Rückspiel gewann Sofia mit 2:1 und kam wegen der Auswärtstore-Regel eine Runde weiter. Wenn ihr weiterklickt, gelangt ihr in ein Forum von Stadionhefte-Sammlern. Dort ist das Cover vom Stadionheft anlässlich des Rückspiels gepostet. Sehr „Handcrafted“, was heute ja ein Gütesiegel des Werbesprechs geworden ist und damals den Unterschied zwischen Ostblock-Realität und dem bunteren Westeuropa ausgemacht hat. Allerdings hielt der MSV lange ein 1:1-Unentschieden und nur eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters brachte den MSV auf die Verliererstraße. Da dürfte doch das Hinspiel als gutes Omen durchgehen.

Im Gespräch mit Birte Köppen hatte ich noch einmal erzählen können, warum mir dieses Buch so wichtig ist. Denn in diesen zwei Jahren ging es um mehr als um das Erreichen eines sportlichen Ziels.

150 zukünftige Leser suche ich also noch. 2.334 Euro – das sind 150 vorbestellte Exemplare des MSV-Buchs im Wert von 15 Euro.

Oder das sind 75 Buchpakete im Wert von 30 Euro: Zum einen das MSV-Buch und 111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss, zum anderen das MSV-Buch und 111 Orte im Ruhrgebiet, die uns Geschichte erzählen. Vorgestellt habe ich die beiden 111er-Bücher aus dem Paket hier.

Oder das sind 35 Einladungen zur Buchpremienparty samt Buch.

Oder das sind 8 Lesungen samt einem Fäßchen.plus ein paar Zerquetschte.

Oder das sind 7 halbseitige Anzeigen im Buchplus ein paar Zerquetschte.

Oder das sind fast 3 Abendveranstaltungen über den Fußball im Pott beziehungsweise über die Geschichte des Potts.

Oder das sind in der Summe eine Mischung aus den Angeboten, die bei startnext sofort buchbar sind.

Und natürlich gilt weiter auch: Teilt selber den Link zum Crowdfunding. Helft mit, weitere Unterstützer für das Buch zu finden. Helft mit das Erscheinen des Buches möglich zu machen. Alle weiteren Informationen zum Buch, seht ihr mit einem Klick zur Crowdfunding-Plattform Startnext.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: