Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Folge 26: Sondaschule mit Strand im Ruhrgebiet

Im Ruhrstadt-Stadtteil Mülheim haben sich  kurz vor der Jahrtausendwende Musiker zur Ska-Band Sondaschule zusammengefunden. Bei Wikipedia findet sich ein kurzer Abriss der Bandgeschichte. Als ich mich kurz bei youtube durch einge der entstandenen Songs durchzappte, hatte ich den Eindruck, die Ska-Tradition wurde bis in die Gegenwart zunehmend intensiver mit Rock und Punk gemischt. Das mag aber ein zufälliger Eindruck sein.

Konstant bleibt der Witz der Texte wie etwa in „Strand im Ruhrgebiet“. Dabei klingt in dem Fall sogar das ernste Thema Klimawandel an, auch wenn das nicht weiter vertieft wird. Ein Stachel macht sich dann bemerkbar bei der Guten-Laune-Musik und der spaßigen Vorstellung, jemand fährt nach Holland und klaut dort den Sand, um im Ruhrgebiet einen Strand entstehen zu lassen. Sehr schön!

Gut gefällt mir auch, wie es Sondaschule gelingt, in ihrem Stück Mülheim Ruhr den Ruhrstadtteil zu besingen und dennoch das Ruhrgebiet als identitätsstiftenden Bezug mit im Blick zu halten. Nur das ist die Zukunft des Ruhrgebiets. Stadtteilheimatgefühl im großen Ganzen Ruhrstadt.

Hier dasselbe Stück mit Text zum Mitsingen.

Hinweise auf weitere online zu findende Ruhrstadt-Lieder nehme ich gern entgegen. Helft mit die Sammlung wachsen zu lassen.

Mit einem Klick weiter findet ihr Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Alle Folgen

Advertisements

0 Responses to “Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Folge 26: Sondaschule mit Strand im Ruhrgebiet”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: