Zum Abflug nach Belek der Belek-Klassiker

Niemals zuvor war für eine Mannschaft des MSV Duisburg die selig machende Kraft der heiligen Rasen von Belek so nötig wie in diesem Jahr. Niemals zuvor war die Hoffnung auf den Wandel durch die Wallfahrt in die Türkei so groß.

Wer bei der großen Konkurrenz vor Ort durch all die anderen deutschen Fußballvereine Beleks leistungssteigernde Kraft auf die eigene Mannschaft vereinen möchte, muss aber Beleks Aufmerksamkeit auf sich ziehen. So will auch ich wieder für den Klassenerhalt nichts unversucht lassen und werde mein Winterpausenlob nun jeden Morgen bis zum Rückflug der Mannschaft des MSV vor mich hin murmeln.

Am Dienstleistungsangebot für uns Anhänger muss Belek übrigens noch arbeiten. Lourdes als Marktführer in Sachen Gesundheit ist in solchen Dingen ganz weit vorne und kann Vorbild sein. Die Möglichkeit, online ein Gebetsanliegen vorzutragen und zudem eine Kerze aufstellen zu lassen, hilft der persönlichen Öko-Bilanz sehr und erleichtert den Alltag doch beträchtlich.

Und nun alle zusammen das Winterpausenlob für Belek gesprochen.

Winterpausenlob

O Belek, in deutschkalten Wintern, du heilender Ort.
Wer deine so heiligen Rasen voll Glauben betritt,
dem fegst du die Hinrundenschuld und -fehler hinfort.

So viele gewannen durch dich ihren Glauben zurück.
Die Blinden erzielten die Tore  aus weiter Entfernung,
Die Lahmen erliefen sich Bälle und weinten vor Glück.

O Belek, wir werden dich immerzu  loben und preisen.
Du hilfst bei der Angst vor dem Abstieg und Meisterschaftssorgen.
O Belek, den Zweifelnden werden Siege im Spiel es beweisen.

Advertisements

0 Responses to “Zum Abflug nach Belek der Belek-Klassiker”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: