Soll und Haben im Tabellenrechner – 30. Spieltag

Nach dem Sieg gegen den TSV 1860 München werde ich alten Traditionen folgen und bis zu endgültigen Entscheidungen über das Schicksal des Vereins unserer Zuneigung die Wirklichkeit und meine Fieberfantasien mit dem Tabellenrechner gegenüberstellen. In der Klammer steht meine Punkteprognose am Ende der Saison, dann folgt inwiefern die bisherigen Ergebnisse von meiner Prognose abweichen.

14. FSV Frankfurt 29 (33)  -1
15. Fortuna Düsseldorf:  28 (32)   +/- 0
16. SCP Paderborn: 27 (27)  +1
17. TSV 1860 München:  25 (30)  – 2
18. MSV Duisburg:  25 (32) +/- 0

Nachdem ich den Tabellenrechner seine Arbeit hatte machen lassen, endete die Saison für mich wie unten. Beim gegenwärtigen Stand der Dinge und wenn sich die Vereine an meine weiteren angenommenen Ergebnisse hielten, stände der MSV Duisburg nun sogar auf dem 15. Platz.

Weil der Übergang vom 32. auf den 33. Spieltag Irritationen hervorgerufen hat, eine Erklärung:  Im ersten Anlauf bin ich mit einem doch zu ungünstigen Ergebnis für den Verein unserer Zuneigung gelandet. Deshalb bin ich noch mal zurück zum Spieltag 33, um an einer Stellschraube zu drehen. In der Tabelle wurde der 34. Spieltag aber nicht gelöscht, was ich erst mitbekam, nachdem ich die Screenshots angefertigt hatte.

2016-31

2016-32

2016-33

2016-34

Advertisements

0 Responses to “Soll und Haben im Tabellenrechner – 30. Spieltag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: