Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Folge 34: Detlef Lauster mit Wir im Revier

Schon früh habe ich für meine Ruhrstadt-Sektion des Heimatlieds Die Knappen entdeckt. Die Band versteht sich als Teil der großen Metall-Szene des Potts in einer besonderen Form, kombiniert sie doch den Metal-Sound mit der Schlagerwelt auf textlicher Ebene. An der Gitarre steht für die Band Detlef Lauster, der als Sänger auch solo unterwegs ist.

Detlef Lauster nennt sich dann Magic Lauster. Mit seinem Aussehen und seinem Gesang bemühte er sich anscheinend über die Jahre, den wechselnden Idealbildern eines zeitgenössischen Schlagersängers gerecht zu werden. Vom klassischen 70er-Hitparadenmitklatschpärchenlied bis zum Kneipenfeierautorhythmus der Gegenwart reicht sein Repertoire. Eingestreut in diese Mischung aus Herz-und-Partywelt sind Lieder, in denen vom Stolz auf das Ruhrgebiet gesungen wird.

In seiner von ihm selbst so genanntem Ruhrgebietshymne „Wir im Revier singt er im inbrünstig schmachtenden Stil eines Herz-Schmerz-Schlagers über ein grundlegendes Lebensgefühl im Ruhrgebiet. Das ist die Freundschaft. „Wir im Revier – wir, das heißt Freunde sein im Revier“. Es ist ein Text aus einer längst vergangen Zeit, weil eine alte Frau auftaucht, deren Mann in Kriegsgefangenschaft verschollen ist. Sie wartet immer noch auf seine Briefe. Ebenso wohnt im Revier noch der „kleine Mann, der so hart malochen kann“ – das Ruhrgebiet als eine einzige Herz-Schmerz-Liebesschlagerwelt.

 

Hinweise auf weitere online zu findende Ruhrstadt-Lieder nehme ich gern entgegen. Helft mit die Sammlung wachsen zu lassen.

Mit einem Klick weiter findet ihr Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Alle Folgen

Advertisements

0 Responses to “Heimatlied – Sektion Ruhrstadt – Folge 34: Detlef Lauster mit Wir im Revier”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 9,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: