Halbzeitpausenblick: Hinter dem Brett ist Robin Benzing korbgefährlich

Heute mal schnell einen Blick auf die andere Sportart meiner besonderen Aufmerksamkeit. Nur gucken muss man und staunen. Kein Halbzeitpausengespräch sondern ein Halbzeitpausenblick auf einen Clip. Das ist mal eine Ausbeute hinter dem Brett von Robert Benzing, dem deutschen Nationalspieler, der in Spanien für Zaragoza spielt. Zwei Punkte trotz Foul. Für den nächsten Halbzeitpausenclip warte ich jetzt auf den direkt verwandelten Eckstoß vom MSV Duisburg.

 

Advertisements

0 Responses to “Halbzeitpausenblick: Hinter dem Brett ist Robin Benzing korbgefährlich”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: