Krankheitsbedingtes Karnevalsbilderintermezzo

Seit Rosenmontag liege ich flach. Wahrscheinlich Grippe. Ich habe mal die richtige probiert. Seit heute kann ich wenigstens wieder vier, fünf Gedanken fassen, Texte schreiben aber noch nicht. Ich hatte wenige Fotos beim Spiel gegen Bielefeld gemacht. Die stelle ich mal  rein als Pausenbild.

Das erste Foto zeigt mich als barmherziger Stadionwegbegleiter mit einer Gruppe Bielefelder. Im Bahnhof  bin ich der Reisegruppe  begegnet, die nur sehr zweifelnd ihres Weges ging. Welch große Erleichterung in den Gesichtern, als ich fragte, ob ich behilflich sein kann. Erstaunlicherweise reichte einigen nicht mein erklärender Hinweis. Einige suchten den Schutz eines vertrauensvollen wirkenden Duisburgers. Ich habe sie dann tatsächlich zum Stadonbus begleitet und nicht wie sonst oft die Gästefans vor die Stadtmauern geführt, auf dass man niemals mehr von ihnen hörte.

Advertisements

1 Response to “Krankheitsbedingtes Karnevalsbilderintermezzo”



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: