Die SZ kommentiert die Niederlage in Fürth

Gestern war auf der Wissensseite der Süddeutschen Zeitung ein Kommentar zur Stimmung in Duisburg rund um den MSV zu finden. Auch Thorsten Lieberknechts Bemerkung der fehlenden Bereitschaft zur Präsenz der Spieler lässt sich mit diesem Wissen der Psychologie besser verstehen: Wenn etwas schief läuft, vermuten Menschen dahinter rasch Absicht. Wirkliche Motive interessieren zunächst weniger.

Werbeanzeigen

0 Responses to “Die SZ kommentiert die Niederlage in Fürth”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: