Samstag

Kurz auftauchen aus dem Dortmund-Wortewerk-Tunnel fürs neue Buch. Kaum schaue ich mich mal etwas länger in Dortmund um, schon ist die Sommerpause vorbei. Die Ergebnisse des Umschauens sind aber noch gar nicht alle in Worte gebracht. Das bedeutet, am Samstag gegen Großaspach Spielernamen lernen, Heimsieg feiern sowie vermisste Stehplatzkumpel treffen und am Ende des Tages drei Texte, besser vier geschrieben haben. Wie lange wächst man an den Aufgaben?, frage ich mich gerade am Laptop und freue mich aufs Stadion. Außerdem habe ich die ganze Zeit schon ein paar Worte zum „MSV – der Bionade des Fußballs“ im Kopf. Ob ich die noch geschrieben bekomme oder nur neugierig gemacht habe, um drüber zu sprechen? Samstag zum Beispiel. Wäre auch eine Möglichkeit. Wir sehen uns.

 

 

Werbeanzeigen

0 Responses to “Samstag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Bloglisten

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: