Fundstücke – Zugrandale und das Wunder in Wedau 1972

Bernd-M. Beyer hat mit 71/72 ein lesenswertes Buch über besagte Fußballsaison geschrieben. Das Fußballgeschehen montiert er mit weiteren zeitgeschichtlichen Ereignissen. Für die Bundesliga gilt sein Blick vor allem dem Wettstreit zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 um die Meisterschaft sowie dem Bundesligaskandal. Der MSV wie die meisten anderen Vereine jener Saison spielen nur kleine Nebenrollen. Das Buch bespreche ich in den nächsten Tagen noch ausführlicher.

Schon heute möchte ich euch aber mit zwei der Nebenrollenauftritte beglücken. Wenn ich selbst auch erst ab der folgenden Saison zum regelmäßigen Stadionbesucher wurde, so stoßen sie doch für die Älteren unter uns einige Erinnerungen an.

Am 11. März 1972 erwähnt Bernd-M. Beyer den MSV weniger wegen der Niederlage in Mönchengladbach als wegen der MSV-Fans. Erlebnisorientiert sind sie damals noch nicht genannt worden. Und die Kategorie C hat es auch noch nicht gegeben.

Im April dagegen fügt sich der 3:0-Heimsieg gegen den späteren Meister FC Bayern München in die Geschichte von den glorreichen 1970er Jahren des MSV.

Hier auch schon mal die Angaben zum Buch:

 

Bernd-M. Beyer
71/72. Die Saison der Träumer
Hardcover. 352 Seiten
ISBN: 9783730705407
€ 22,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: