Höchste Zeit für den Tabellenrechner

Langjährige Leser hier wissen das. Irgendwann kehrt mein Optimismus zurück. Dazu hätten die Zebras nicht mal spielen müssen wie gegen Bocholt. Deshalb hat dieser Sieg im Niederrheinpokal auch nicht die geringsten Auswirkungen auf meinen Glauben, der MSV wird den Klassenerhalt schaffen. Ich hätte mich bis Samstag auch nicht weiter drum gekümmert, wäre mir nicht gerade der Titel eines Onlinebeitrags bei Funkes WAZ zum MSV ins Auge gesprungen. Ich weiß jetzt nicht mal mehr wo in meinen Timelines. Der Titel entfachte eine Dramatik, die mir heute komplett unverständlich war. Nach dem Motto, die Luft wird dünn, wurden da wohl Restprogramme zusammengestellt. Spontan dachte ich, was für ein Unsinn. Und als nächstes: Das kann ich auch und zwar besser. Ich habe jahrelange Erfahrung mit Prognosen anhand von Restprogrammen, selbst wenn in Sachen Aufstieg die Kraft meiner Tabellenrechnungen nicht immer wirkten.

Der Einfachheit halber habe ich wieder nur 1:0-Siege oder torlose Unentschieden prognostiziert. Ich habe die Ergebnisse des MSV so schlecht wie möglich und so gut wie nötig gewählt, entsprechend umgekehrt habe ich es bei den Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg gemacht. So käme es zum Endspiel gegen Verl, bei dem den Zebras ein Unentschieden genügte. Der einzige Grund für das Anwenden meines Tabellenrechners ist ja, uns allen ein Gefühl der Sicherheit zu geben, falls es mal nicht so gut für die Zebras läuft. Deshalb hoffe ich natürlich, in Wirklichkeit wird es zum Endspiel nicht kommen. Und schon gegen Halle könnte der MSV ein besseres Ergebnis erzielen, als ich hier einrechne.

Das Nachholspiel von Halle gegen Osnabrück habe ich unentschieden getippt. Somit waren für die Spieltag heute alle Vereine auf Stand.

0 Antworten to “Höchste Zeit für den Tabellenrechner”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: