Ausgerechnet der Vermeij

Falls die Zebras heute doch verlieren,
was so unwahrscheinlich ja nicht ist.
brauche ich noch einen Hoffnungsschimmer.

Denn beim Heimspiel nächsten Samstag
gegen Freiburg wird es wieder schwer.
Dort hat momentan Vermeij ’nen Lauf.

Nach Belieben macht er seine Tore.
Ausgerechnet werden alle sagen,
wenn beim Ex-Verein das auch geschieht.

Ausgerechnet Vincent. Gegen alte
Kumpel, die ihm halfen anzukommen
in der deutschen Fußballwirklichkeit.

Selbstverständlich hat er noch in Duisburg
einige Kontakte und er wünscht den
Zebras, dass sie in der Liga bleiben

Ausgerechnet wird es dennoch heißen,
weil er seine Kopfballstärke zeigt.
Schussgleich fliegen Bälle Richtung Tor.

Gibt es einen Eckball für den Gegner,
steht er schließlich groß im eigenen Strafraum,
um die Defensive zu verstärken.

Kopfball, Tor und alte Freundschaft pflegen.
Ausgerechnet! Passt beim Selbsttor auch.
Ewig ist die Hoffnung. Manchmal seltsam.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Und sonst

Statt 14,95 € nur noch 8,90 € Hier bestellen

Oder das und einiges andere mehr mit Klick

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: