Posts Tagged 'Fußballtorte'



Die schönsten Fußballtorten der Welt – XIII und XIV – Real Madrid und Arsenal FC

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Wenn Veränderungen im Leben nicht ganz freiwillig geschehen, werden diese Veränderungen oft von wenig angenehmen Gefühlen begleitet. Glaubt man der Berichterstattung allerorten zum Wechsel Mesut Özils von Real Madrid zum FC Arsenal, so war der Umzug nach London im Lebensplan des deutschen Spielers nicht vorgesehen. Nun hat er sich in London zwar schnell eingerichtet, aber der Ärger, vor die Tür gesetzt worden zu sein, grummelt noch im Kosmos von Mesut Özil, vielleicht weniger bei ihm selbst als bei Menschen, die ihm nahestehen. Emotionale Arbeitsteilung ist übrigens eine wunderbare Möglichkeit mit Widersprüchen im Leben zurecht zu kommen. Jedem sein eines reines Gefühl.

Während Mesut Özil sich also auf den Fußball konzentriert, schimpft sein Vater über den Entscheider in Madrid, Real-Präsidenten Florentino Pérez. Und wer so richtig enttäuscht ist, spricht harte Worte gelassen aus, wenn ein Journalist mitschreibt. Kein Ehrenmann solle Pérez sein. Was an die Wut auf den Ex-Partner in zerbrochenen Liebesbeziehungen erinnert. Florentino Pérez steht dem nicht hinterher und macht es ebenfalls wie die meisten Ex-Partner. Er findet gute Gründe, warum er sich getrennt hat. Özil solle ebenfalls „kein“ sein, nämlich kein guter Profi. So weit, so normal bei Trennungen, und so freudig von den Zeitungen mit großen Geschichten bedacht und auch von mir begrüßt.

Was sollten wir nur ohne solche Randereignisse des Fußballs machen? Hätte ich doch sonst niemals das Backen zweier Fußballkuchen als europäisches Friedensprojekt zum Vorschlag bringen können. Zur abwertenden Bemerkung für zu viel Harmonie war die alte Konferenzbeschlussformel „Friede, Freude, Eierkuchen“ heruntergekommen. Nun besteht die Möglichkeit für Florentino Pérez und Mustafa Özil es den folgenden Vorbildern gleichzutun und die Wogen beim gemeinsamen Kuchenbacken zu glätten und die feierliche Friedensformel zu neuen Ehren kommen zu lassen: Friede, Freude, Eierkuchen.

Ich schlage vor Mustafa Özil backt eine Real-Madrid-Torte.

Und Florentino Pérez versucht sich an dem Arsenal-Kuchen.

Werbung

Fundstück bei den Fanaktionen – Eine der schönsten Fußballtorten der Welt – XII: MSV Duisburg

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Nachdem die DFL dem MSV Duisburg die Lizenz für die Zweite Liga verweigert hatte, standen in Duisburg augenblicklich und sehr selbstverständlich Anhänger des MSV Duisburg zusammen, um in der Öffentlichkeit zu zeigen, welche Bedeutung der MSV nicht nur in ihrem eigenen Leben hat. Sie zeigten, wie wichtig dieser Verein auch für die Stadt und die Region ist. Denn alle wussten, dieser Lizenzentzug ist existenzbedrohend für den Verein. Ein Domino-Effekt drohte. Allen war klar, der letzte Stein, der fiele, wäre der Verein selbst. Nach 111 Jahren drohte ihm der Untergang. Viele Fan-Aktionen wurden durchgeführt. Der Stadionvorplatz wurde jeden Tag um 19.02 Uhr herum zum Treffpunkt. Eine Mahnwache wurde bald eingerichtet, die jederzeit Anlaufstelle für den Austausch von Anhängern und Interessierten war. Sehr unterschiedliche Menschen trafen sich dort. Junge und Alte, Rentner und all die Menschen, die nach ihrem Feierabend kamen. Paare mit ihren Kindern. Die Männerrunde mit dem Bierkasten. Menschen, denen man sonst in den Opern und Theatern dieses Landes begegnet.

Die Menschen wollten aber nicht nur vor Ort sein, viele Anhänger des MSV Duisburg wollten auch mit ganz besonderen Gesten der Öffentlichkeit zeigen, wieviel der Verein ihnen bedeutet.Einen Kuchen zu backen im Zeichen des Vereins war so eine Geste und diese Kuchen wurden zur Mahnwache mitgebracht. Als ich an jenem Mittwoch ankam, war der eine Kuchen schon fast aufgegessen, während der andere von Bettina Huysmann noch als Gesamtkunstbackwerk bewundert werden konnte. Ohne Zweifel ist dieser Kuchen in Form der Arena einer der schönsten Fußballkuchen der Welt. Dank ihres Mannes Carsten, der schnell eine Kamera holte, könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

Die schönsten Fußballtorten der Welt – XI: Eintracht Braunschweig – Anlässlich des Aufstiegs

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Nicht dass Hertha BSC keinen Kuchen verdient hat, aber wenn außer dem Angebot des (semi-)professionellen Konditorenhandwerks im Netz kein Backwerk zu finden ist, kümmer ich mich lieber nur um die Fußballkuchen-Bäckerwelt von Eintracht Braunschweig. Zumal der Erfolg von Eintracht Braunschweig in dieser Saison einem Verein wie dem MSV Duisburg Vorbild sein kann und damit zugleich Hoffnung gibt. Manchmal geschieht etwas, was die Normalität durchbricht. Manchmal werden Erwartungen nicht unterboten, sondern übertroffen. Ivica Grlic will in der nächsten Zeit, das Wort „Aufstieg“ nicht mehr in den Mund nehmen. Aber vor einer neuen Saison dürfen wir in Zukunft alle immer mal dennoch kurz an Eintracht Braunschweig denken. Es könnte ja sein, dass etwas ins Laufen kommt, was irgendwann nicht mehr aufzuhalten ist.

Melabelle hat diesen Kuchen gebacken sowie das Foto gemacht, und wer nach Rezepten fragen möchte, muss sich im Forum von Brigitte anmelden.

Jeanette ist im schon bekannten Torten-Talk unterwegs und hat diesen Kuchen für den Sohn einer Freundin gebacken.

https://i0.wp.com/files.homepagemodules.de/b66756/f9t47440p10506553n2.jpg

Das Werk von Jeanette ist aber noch umfangreicher. Ein Kuchen für Erwachsene gehört ebenfalls dazu

https://i0.wp.com/files.homepagemodules.de/b66756/f13t41487p10447062n2.jpg

Versteckt in einem kurzen Erinnerungsclip zu einem Kindergeburtstag ist bei Minute 0.52 ein weiterer Kuchen zu finden.

Die schönsten Fußballtorten der Welt X – FC Bayern München

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Gerade weil wir uns in dieser Rubrik mit den schönsten Fußballtorten der Welt beschäftigen, dürfen wir den Blick vor den Folgen der Kommerzialisierung der einst so selbstlosen Tortenbackwelt nicht verschließen. Es überrascht nicht, dass gerade der FC Bayern München von diesem Phänomen betroffen ist. Bei diesem Verein versuchen die Goldgräber des Fanartikelgeschäfts auch in der Sparte Fußballtorte sich als Dienstleister für Originalität anzubiedern. Vermeintliche Originalität. Wer bei solchen Anbietern zugreift, folgt einer alten Geschäftsstrategie des FC Bayern München, die heute nur noch in Ausnahmefällen wie der Causa Götze zur Anwendung kommt. Vereinsinsignien werden irgendwo zusammengekauft und als Verzierung auf eine gesichtslose Sahnetorte gesetzt.

Der FC Bayern München entwickelt seine Mannschaft inzwischen in Teilen auch aus der eigenen Jugend heraus. Diesem Konzept sollte die dem FC Bayern gewidmete Fußballtorte ebenbürtig sein. Nicht zuletzt, weil nur wahres Kunsthandwerk des Tortenbackens den Erfolgen dieser Saison gerecht wird. Gerade nach einem berauschenden 4:0-Sieg gegen den FC Barcelona hat der FC Bayern etwas besonderes verdient. Mia backt Fußballtorten auch professionell, und ihre Torte wirkt doch eigenständiger und als geschlossenes Backkunstwerk. Ihr Backkunst durften wir übrigens schon für die SG Dynamo Dresden und den VfB Stuttgart vorstellen.

Ob folgende Torte aus ihrem Haus stammt oder nur inspiriert wurde, ließ sich leider nicht feststellen. Ebenso muss die Frage offen bleiben, ob die ins rosa gewechselte Vereinsfarbe der künstlerischen Freiheit oder technischer Probleme bei der Filmaufnahme geschuldet ist.

Die schönsten Fußballtorten der Welt – IX: MSV Duisburg

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Noch bin ich mir nicht ganz sicher, ob sich meine Nähe zum MSV Duisburg auswirkt auf meine Wahrnehmung der Fußballkuchenbäcker-Szene Deutschlands. Mir kommt es jedenfalls so vor, als ob Duisburg zu den Hochburgen des deutschen Fußballkuchen-Backwerkens zählt. In dieser heimlichen Hauptstadt der Konditorenkunst werden nämlich sogar einzelnen Mannschaften des MSV Duisburg die Kuchen gewidmet. Die Traditionsmannschaft des MSV Duisburg spielte am Wochenende gegen die Alten Herren vom FC Rumeln-Kaldenhausen. Stefanie Gerdawischke hat dieses Spiel zum Anlass genommen, den Mannschaften einen Fußballkuchen zu backen und mir erlaubt, ihr Foto von dem Kuchen hier zu veröffentlichen.

Andreas Ibertsberger neben den schönsten Fußballtorten der Welt – VIII: Dynamo Dresden

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Als Duisburger möchte ich mich heute Morgen nicht lumpen lassen. Gerne packe ich dem MSV Duisburg ein Mitbringsel für die Gastgeber des Auswärtsspiels am heutigen frühen Abend ins Reisegepäck. So ein Kuchen tröstet vielleicht über mögliche Punktverluste hinweg. Zwar soll intensives Pressing das fußballerische Mittel der Dresdner Hoffnung sein, wie in den Dredner Neuen Nachrichten zu lesen ist, doch ebenso heißt es dort,  viele Fragen seien offen. Denn im ureigenen Duktus von Peter Pacult ist auch klar, in der kurzen Vorbereitungszeit habe er den Spielern nicht alles bis zur Perfektion „einbläuen“ können.

Hoffen wir also auf ungeordnetes Durcheinanderlaufen der Dresdner Spieler in der Defensive, das schnelle Erkennen und Ausnutzen all der entstehenden Lücken durch vielleicht Sören Brandy mit einem energischen Sololauf über dreißig Meter, dem anschließenden Pass in die Sturmmitte, das Abtropfen lassen des Balles von  Ranisav Jovanović und dem eleganten Abschluss zum 1:0-Sieg durch Timo Perthel. Da gibt man doch ein Gastgeschenk wie den Kuchen um so lieber.

Ein wenig kratzt übrigens die Verpflichtung von Andreas Ibertsberger an meiner Einschätzung, es gebe keinen Aktionismus bei der Spielersuche vor dem Transferende. Vollends überzeugt es mich nicht, wenn da gleich zwei Spieler einen Vertrag erhalten, die sich für einen fast ähnlichen Bereich des Spielfelds verantwortlich fühlen. Mal sehen, wie da demnächst die Zweifel beiseite geräumt werden. Was den sportlichen Erfolg angeht, lasse ich mich ja immer wieder gerne eines besseren belehren.

Die schönsten Fußballtorten der Welt – VII – Vereinsübergreifende vorweihnachtliche Kuchenharmonie

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

                                                                                                                              Wenige Tage vor Heiligabend ist es Zeit, allmählich zur Ruhe zu kommen. Sollten noch Geschenke fehlen, so entschleunigt die Suche und macht es euch einfach. Ich könnte zum Beispiel gut verstehen, wenn ihr „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss“ verschenkt. Da tut ihr nicht nur mir und dem Kollegen Baade was Gutes, ihr baut zudem weiter an der Pott-Identität. Ihr bekommt Heimatgeschichten erzählt, und könnt die Orte zum Anlass nehmen, mal stadtgrenzenauflösend zwischen Duisburg und Hamm herumzufahren und die Region als Einheit zu erleben.

Ich weiß aber auch, so einfach findet nicht jeder zur innere Ruhe. Unterstützend wirkt nun häufig das Betrachten von Bildern, besonders wenn man ihnen als Bilderfluss in bewegter Form begegnet. Wenn noch eine Sprache den Bildern unterlegt ist, die nicht unbedingt jeder versteht, sind wir schon auf dem besten Weg mit den Bildern die harmonische Stimmung zu finden. So wird das Betrachten der folgenden Backanleitung zur meditativen Übung. Versenkt euch in die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Fußballtorte, vergesst alle Fanfeinschaften, liebet nicht nur eure Nächsten und werdet ruhig. Denkt an das Erleben von Beisammensein. Die Fußballtorte sagt es euch.

Aber alles im richtigen Maß. Innere Ruhe ist schön, Geschenke dazu bekommen ist noch besser. Und die Krönung dazu wäre ein echter Fußballkuchen auf dem Gabentisch. Deshalb hier auch noch die Backanleitung für einen Kuchen, der nicht einmal wie in Spanien eine besondere Backform benötigt, und die, zudem auf deutsch, uns allen besser verständlich ist. Die englischen Untertitel für den internationalen Markt verweisen übrigens auf weite Voraussicht, wächst das Interesse am deutschen Fußball und seinen Nebenprodukten gerade in dieser Saison besonders durch die Champions-League-Erfolge der deutschen Vereine:

Die schönsten Fußballtorten der Welt – VI: Borussia Dortmund –

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Dieser 1:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen Ajax Amsterdam im ersten Spiel der Champions-League verlangt nach einer besonderen Würdigung am Tag danach. Bei Kaffee und Kuchen könnte noch einmal  über die immer intensivere Spielweise beider Mannschaften und die perfekte Dramaturgie des gestrigen Abends geredet werden. Was wurden die Befürchtungen im Verlaufe des Spiels immer größer, ein zweites Mal könnte der europäische Wettbewerb für Borussia Dortmund trotz guten Spiels sofort mit einer Enttäuschung beginnen. Denn Ajax blieb nicht chancenlos, bis das Tor von Robert Lewandowski fiel. Und selbst ein Unentschieden hätte einen schalen Nachgeschmack hinterlassen. Nun also die Torten zur Feier des Sieges am Tag am danach, und wie es sich für einen Verein mit großer Anhängerschaft gehört, findet sich eine vielfältige Auswahl von BVB-Torten. Sie zeigen sehr unterschiedliche Möglichkeiten die Zuneigung zum BVB auszudrücken und weisen dementsprechend abgestufte Anforderungen an das formende Können von Konditorinnen-Händen auf. Denn es sind die Frauen, die solche kunstvollen Torten wie die folgenden backen.

Auf der Seite Torten-Talk.de findet sich
eine fast schon zur Skulptur gewordene Torte.

https://i0.wp.com/files.homepagemodules.de/b66756/f13t30081p10320218n2.jpg

Die Torte als Trikot findet sich  bei Chefchoch.de.

BVB Trikot Fußball Fan 1459105474

Die Torte als Spielfeld mitsamt Emblem von Lauryn
findet sich mit Backanleitung bei Rezeptwiese.de.

Die Torte als Emblem findet sich in Jennys Backwelt.

BVB-Torten – Teil 2 – gibt es mit einem Klick weiter.

Sämtliche Folgen von Die schönsten Fußballtorten der Welt findet ihr ebenfalls mit einem Klick weiter.

Die schönsten Fußballtorten der Welt, Folge V – 1. FC Köln – Nebst einer Anmerkung zum Geschehen um Pezzoni

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

Heute kommen die Fußballtorten als Seelenbalsam für einen im Moment leidgeplagten Verein. Sie sollen eine Erinnerung daran sein, dass die Zeiten nicht immer schlecht waren und nicht für ewig schlecht bleiben müssen. Im Moment kann der 1. FC Köln so einen Trost durch die im Backwerk sich ausdrückende Zuneigung von Fans gut gebrauchen. Was die Stimmungsaufhellung angesichts des Tabellenplatzes angeht, hat der 1. FC Köln im Gegensatz zum MSV Duisburg ja schon zu Beginn der Saison den neuen Trainer verpflichtet. Da ist also kurzfristig keine Zuversicht durch neue Eindrücke mit neuen Gesichtern zu erwarten. Da hilft nur, siegen und den Abstiegsplatz verlassen. Da haben wir es in Duisburg gerade doch besser. Uns reicht alleine das Tagesgeschehen unabhängig vom Spielbetrieb für gute Laune, weil wir sehen wie Kosta Runjaic den Spielern etwas Spielkultur beibringt. Später sollte auch das ein oder andere gute Ergebnis im Spielbetrieb dazu kommen, aber im Moment lebt es sich mit neuer Hoffnung nicht schlecht auf dem Abstiegsplatz der Zweiten Liga.

Und dann ist da für den 1. FC Köln noch die Geschichte mit Kevin Pezzoni, die immer unübersichtlicher wird, weil alle Beteiligten möglichst gut dabei wegkommen wollen. Nun gibt es also ein großes Hin und Her darüber, wie es genau nun zu der Vertragsauflösung kam. Wer hat da als erster gesagt, das hat keinen Zweck mehr? Und was hat der 1. FC Köln versäumt oder nicht? Ständig wird etwas von Seiten des FC Köln verlautbart. Fast schon täglich wird das Geschehen neu erzählt. Und nun meldet sich auch Kevin Pezzoni zu Wort und empfand nun doch zu wenig Rückhalt vom FC. Keine Ahnung, ob das stimmt. Lustig ist aber die Einlassung vom Geschäftsführer Claus Horstmann auf Pezzonis Statement. Horstmann wird bei Spiegel online zitiert: „Der Spieler ist am Mittwoch, 29. August, zu uns gekommen, weil er sich nicht mehr zutraute, im Spiel gegen Cottbus aufzulaufen. Die für ihn schlechtere Alternative zur Vertragsauflösung wäre gewesen, ihn aus dem Kader zu streichen. Deswegen haben wir uns auf die Vertragsauflösung geeinigt.“ Vielleicht bin ich ja zu sehr einem normalen Arbeitnehmerdenken verpflichtet, aber monatliche Gehaltszahlungen scheinen mir gar nicht so schlecht zu sein. Da ließe sich dann in Ruhe überlegen, wie es weitergehen kann. Ist für den Arbeitgeber natürlich blöd: Ein unproduktiver Angestellter, der bezahlt werden muss. Wer nun was wollte? Man wird es nicht mehr herausbekommen.

Solch unangenehme Folgen in der Außendarstellung entstehen, wenn sich die Parteien nicht zu sämtlichen Motiven beim Geschehen bekennen. Anscheinend haben sich da die Motive bei der Entscheidung ja überlagert. Und  wenn ein Verein einen Vorteil bei der Vertragsauflösung hat, aber nur als großherziger Gönner wirken will, das klappt nicht. Der Vorteil muss benannt werden. Da ist das Gewalt-Thema außen vor.

Gut, dass es so schöne Dinge wie Fußballtorten gibt, die dem Verein gewidmet sind. Damit können sich alle am 1. FC Köln interessierten Menschen von all dem Ärger der Gegenwart ein wenig ablenken. Wir in Duisburg freuen uns derweil noch ein wenig über Kosta Runjaic und seine Trainingsarbeit.

Wer sich für die Tortenkünste über den Fußball hinaus interessiert, findet auf der Seite von Ute Fenske eindrucksvolle Beispiele ihrer Freizeit-Konditoren-Kunst.

Die nachstehende Torte findet sich auf der Seite Torten-Talk und der Nick der Torten-Bäckerin,  Marzipanrose, ist in dem Fall nicht Programm. Denn auf Fußballtorten gehören Vereinsembleme und keine Rosen. Wobei beim Vergleich der Torten auffällt,  es gibt Dekor-Anbieter, die sich  offensichtlich auf die Nachfrage im Segment Fußballtorte eingerichtet haben.

Die schönsten Fußballtorten der Welt IV – Borussia Mönchengladbach

Mit freundlicher Unterstützung von „111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben musspräsentiert der Zebrastreifenblog in loser Reihe die schönsten Fußballtorten der Welt.

                                                                                                                              Nachdem Borussia Mönchengladbach gestern das Hinspiel der Qualifikation zur Champions League gegen Dinamo Kiew mit 1:3 verloren hat, können Verein und Fans wahrscheinlich Trost gebrauchen. Nebenbei: Heißt die Qualifikation eigentlich jetzt offiziell Play-Off-Spiele? Mal wieder was verpasst? Oder klingt´s den Journalisten nur schöner im Ohr. Ich such da jetzt nicht hinterher. Ihr sagt´s mir, wenn ich was  wissen muss.  Trost bietet nach so einem Spiel, bei dem aus der Quantität, nämlich der Tore, nicht ganz auf die Qualität, nämlich der Spielanlage, rückgeschlossen werden kann, etwas  bei dem es genau umgekehrt ist. Der äußere Eindruck  zählt hier mehr als die Größe des Kuchens.

Zudem erweist sich der kurze Clip von jenem Borussia Mönchengladbach gewidmeten Backwerk als ein medienkritisches Stück der Laienvideokunst. Für den aufmerksamen Betrachter offenbart sich zu Beginn der Aufnahme, dass der gezeigte Kuchen vom Bildschirm eines Computers abgefilmt wurde. Wir verirren uns deshalb beim weiteren Betrachten in den Wirklichkeitssphären. Das Bild einer der unzweifelhaft schönsten Fußballtorten der Welt ist nur das Bild eines Bildes, wenn auch deshalb ein einzigartiges, weil es von dem „1. Frauen-Fussball-Fanclub Borussia Mönchengladbach“ ins Netz gestellt wurde. Und nun verwirrt euch 40 Sekunden lang mal mit dem Versuch im Kopf zu behalten, wieviel Bildebenen ihr gerade seht.


JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Und sonst

Statt 14,95 € nur noch 8,90 € Hier bestellen

Oder das und einiges andere mehr mit Klick

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: