Posts Tagged 'Matthias Dymke'

Heimatlied – Sektion Duisburg – Folge 17: Matthias Dymke

Eigentlich habe ich zu Beginn meiner Sammlung nur an Heimatlieder über Duisburg gedacht, deren Bezug zur Stadt auch ohne kommentierende Bemerkung erkennbar ist. Der Text eines Liedes ist dazu die von mir gern gesehene Grundlage. Bei einem Lied ohne Worte wird es doch recht schwierig, zu erkennen, wieviel Duisburg in dem Lied steckt. So bewege ich mich heute im Randbereich des Heimatlieds – Sektion Duisburg. Ich dehne die Grenze meiner Sammlung, weil der Pianist Matthias Dymke Freitagabend zusammen mit dem Saxofonisten André Meisner meinen Weg gekreuzt hat und ich erfahren habe, dass ein CD-Projekt von Matthias Dymke durch die Sechs-Seen-Platte inspiriert wurde.

Zwischendurch gesagt: Der Weg zu André Meisners Seite im Netz lohnt übrigens ebenfalls, auch wenn momentan noch kein Heimatlied der Sektion Duisburg unter seinen Werken zu finden ist. Was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Matthias Dymke ist im Jazz zu Hause – mit einem Klick geht es weiter zu seiner Seite im Netz. Geschichten vom See heißt sein Projekt, bei dem er Klavierstücke von etwa drei Minuten bis etwa acht Minuten Dauer improvisierend eingespielt hat. Seine Musik ist nicht der vom Pop beeinflusste eingängige Jazz. In manche seiner Stücke muss man sich einhören, andererseits bietet die Melodieführung noch genügend harmonische Orientierung auch allen, die nur gelegentlich Jazz hören. Die hier eingestellten „See“-Stücke sind nur eine Auswahl, bei youtube finden sich noch mehr.

Dem im Jazz ungeübteren Ohr klingt folgendes Stück wahrscheinlich gefälliger.

Langsamer im Tempo und ebenfalls eingängiger ist Auf der Bogenbrücke.

Hinweise auf weitere online zu findende Duisburg-Lieder nehme ich gern entgegen. Helft mit die Sammlung wachsen zu lassen.

Mit einem Klick weiter findet ihr Heimatlied – Sektion Duisburg – Alle Folgen


JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: