Posts Tagged 'Michael Jordan'

Kann der MSV die Geschichte von Mainz 05 in der Saison 2009/2010 wiederholen?

Ganz vergleichbar ist die Situation des MSV Duisburg heute mit der von Mainz 05 im Jahr 2009 nicht. Aber Ähnlichkeiten gibt es. Bestimmt haben einige von euch den Vortrag schon gesehen, den Thomas Tuchel, damals noch in Mainz beschäftigt, auf einem Wirtschaftssymposium gehalten hat. Dieser Vortrag ist interessant, weil er und sein Trainerteam in seiner ersten Saison als Cheftrainer eines Profifußball-Teams die eigene Mannschaft in allen Belangen den anderen Teams der Liga als unterlegen angesehen haben.

Es gibt weitere Ähnlichkeiten: Als Thomas Tuchel sein Traineramt in Mainz übernahm, war der Verein gerade aufgestiegen. Der Aufstiegstrainer Jörn Andersen war von Christian Heidel schnell entlassen worden. Gino Lettieri ist nun später entlassen worden als Andersen seinerzeit. Aber wenn man Tuchel zu Beginn hört, begann er ähnlich wie nun der neue Trainer des MSV: „Die Herausforderung an der ganzen Geschichte […]  ist die, dass meine Aufgabe für die Bundesligamannschaft an einem Dienstag beginnt und an einem Samstag ist das erste Punktspiel zu Hause gegen Leverkusen.“

Hoffen wir, dass der neue Trainer sich durch solche Ausführungen wie die von Thomas Tuchel schon hat anregen lassen.

Die NBA hilft mit Ablenkung vom Fußball

Wenn die NBA die ersten Korberfolge von 50 Stars der amerikanischen Basketball-Liga zusammenschneidet wird der Marketingclip zu einer unterhaltenden Zeitreise für mich. Vielleicht auch für einige von euch. Nicht nur die Namen auch die Trikotmoden erhellen schlaglichtartig große Teile meines Lebens. Wenn etwa Kareem Abdul-Jabar seinen ersten Korb wirft, sehe ich den Abendhimmel über Beeckerwerth, wenn ich zum Turnhalleneingang der Gustav-Stresemann-Realschule in Beeck ging. Dort spielte ich ab Ende der 1970er Jahre beim VfvB Ruhrort-Laar meine ersten Basketballjahre. Danach tauchen spätestens mit Michael Jordan die vielen Jahre beim Deutzer TV in Köln als Bilderreigen in mir auf. Ein schöner Zusammenschnitt, der ablenkt von der Suche nach dem Hoffnungsschimmern für den Verein meiner Zuneigung im anderen Sport meines besonderen Interesses.


JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: