Posts Tagged 'Oliver Neuville'

Neuville stellt klar!

Die BILD-Zeitung erfindet sich ja gerne ihre Meldungen selbst. Was in der Welt des Fußballs  manchmal ebenso  gerne als Serviceangebot genutzt wird. Wieso nicht vor Vertragsgesprächen die Ausgangslage etwas verbessern? Haben alle was davon. Die Zeitung ihren Inhalt, der Spieler den höher dotierten Vertrag. Doch Oliver Neuville ärgert sich darüber, so sagt er in einem Interview mit der BILD, auf  das der BILDblog hinweist. Anfang des Jahres hatte es ja Gerüchte gegeben, der MSV sei an Neuville interessiert. Aber Neuville bestreitet, dass es Kontakte gegeben hat. „Ich habe weder mit Duisburg-Chef Hellmich gesprochen noch mich mit ihm getroffen“, sagt er im Interview mit Dirk Krümpelmann. Dirk Krümpelmann nun ist Autor eben jener Meldung, in der von der Begegnung Walter Hellmichs mit Oliver Neuville im Schweizer Ferienort Hellmichs berichtet wurde. So schafft sich die Zeitung ihre Inhalte über Wochen selbst. Und ich stelle mir vor, wie sich Neuville und Krümpelmann gegenüber sitzen und weiß nicht so recht, wie sich das anfühlt so ein Interview, in dem dann so getan wird, als ob die Meldung aus dem Nichts entstanden ist, als ob sie über etwas reden, was irgendwoher gekommen ist, nur nicht aus der Tastatur des Herrn Krümpelmann. Was für ein Wahnsinn! Walter Hellmich aber steht in meinen Augen leider nicht so weit über den Dingen, als dass es mir nicht möglich schiene, er habe bei diesen Gerüchten auch ein wenig mitgeköchelt, sobald jemand, nämlich Neuville in diesem Fall, den Gedanken in die Welt bringt. Schade eigentlich!


JETZT BESTELLEN
Das Buch über den Sommer 2013 in Duisburg rund um den MSV bis zum Wiederaufstieg zwei Jahre später

Kees Jaratz im Buchhandel

Die Seite zum Buch

Statt 14,95 € nur noch 8,90 €
Hier bestellen

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: