Posts Tagged 'Amsterdamsche Football Club'

Niederländisch für Fortgeschrittene: De Hollandse Franz Beckenbauer

In unserem Sprachkurs Niederländisch für Fortgeschrittene lesen wir heute einen etwas längeren Text des niederländischen Fußball-Journalisten Ron Westerhof über „De Hollandse Franz Beckenbauer“, dessen „loopbaan […] zich grotendeels in Duitsland afspeelde“. Die älteren Anhänger des MSV Duisburg werden sich an seinen Namen gut erinnern: Es ist Kees Bregman, der heute, einige von Ihnen wissen es, „zijn eigen kapsalon in de multiculturele Bos en Lommerbuurt aan de westkant van Amsterdam“ betreibt. Dem Fußball ist er weiterhin als Trainer sämtlicher  „recreatieteams“ des Amsterdamsche Football Club verbunden. „Recreatie“ bedeutet so viel wie Erholung oder Freizeit. Außerdem sei darauf hingewiesen, Kees Bregmans Verein ist nicht identisch mit dem Amsterdamsche Football Club Ajax. Sollten Sie Verständnisschwierigkeiten haben, empfehle ich das „Wörterbuch Niederländisch“ auf der Seite woxikon.de.

Ron Westerhof lässt Kees Bregman selbst zu Wort kommen und es ist beachtenswert, wie in seinen Erinnerungen noch die bekannten, lange kultivierten Gegensätze des deutschen und holländischen Fußballs deutlich werden. „Laufen, laufen“ hat sich ihm als Anweisung während seiner ersten Trainingseinheiten beim MSV Duisburg ins Gedächtnis gebrannt. Und Kees Bregman hat die Anweisung von einem „Oost-Duitse Trainer“ auf eine sehr eigene und ihn fünftausend Mark Strafe kostende Weise interpretiert. An den Namen des Trainers erinnert er sich anscheinend nicht mehr, Willibert Kremer hat er jedenfalls nicht gemeint. Wenn es einer von euch sofort weiß, verratet es mir, dann brauche ich es nicht nachzurecherchieren.

Außerdem bestätigt er, dass meine Erinnerung an die Mannschaft dieser Zeit nicht nostalgisch verklärt ist: „We hadden een duivels elftal destijds bij Duisburg. Het liep niet over van kwaliteit, maar op basis van inzet en mentaliteit konden we aardig meekomen.“ Zudem berühren seine Erinnerungen auch die immer mal wieder aufkommende Doping-Diskussion im deutschen Fußball. In den 70ern jedenfalls war das Captagon in den Umkleidekabinen zur Hand.

Werbung

JETZT IM BUCHHANDEL
Die berührende, oft komische und tief emotionale Geschichte über ein Leben in Duisburg mit dem MSV

Und sonst

Statt 14,95 € nur noch 8,90 € Hier bestellen

Oder das und einiges andere mehr mit Klick

Hier geht es zum Fangedächtnis

Kees Jaratz bei Twitter

Sponsored

Bloglisten


%d Bloggern gefällt das: